Datenschutzerklärung

Datenschutz allgemein

Die Webseite https://werbeholics.de wird unter dem Pseudonym werbeholics von Robert Mittenzwei betrieben und nutzt WordPress als Content-Management-System.

Die folgenden Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung geben Ihnen einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren Daten passiert, wenn Sie diese Webseite besuchen. Der Schutz Ihrer Daten wird sehr ernst genommen. Insbesondere der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Diese sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Webseitenbetreiber. Sie können die Kontaktdaten dem Impressum dieser Webseite entnehmen.

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und dient ausschließlich dem Zweck zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Zudem kann Ihr Besuch auf diesen Seiten hinsichtlich Ihrer Nutzung statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Analyseprogrammen. Die Analyse Ihrer Nutzung erfolgt anonym, so dass das Verhalten nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden kann. Es obliegt Ihnen, dieser Analyse zu widersprechen oder durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools zu verhindern. Details hierzu entnehmen Sie bitte dieser Datenschutzerklärung unter der Überschrift “Google Analytics”.

Die Datenerhebung erfolgt, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten, Anfragen zu bearbeiten sowie das Verhalten von Nutzern auf dieser Webseite zu analysieren.

Es wird zudem darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Rechte

Die Datenverarbeitungsvorgänge zur Nutzung des Kontaktformulars sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die verantwortliche Stelle dieser Webseite. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Falle von Verstößen gegen das geltende Datenschutzrecht steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dies ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Brandenburg. Die Kontaktdaten finden Sie unter: www.bfdi.bund.de.

Ferner haben Sie das Recht, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sollten Sie die Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen auf direktem Wege verlangen, wird dies nur erfolgen, soweit es technisch machbar ist.

Gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die verantwortliche Stelle dieser Webseite wenden.

Verantwortliche Stelle
Robert Mittenzwei
Uhlandallee 68
15732 Eichwalde
E-Mail: kontakt@werbeholics.de

Kontaktformular

Um mit werbeholics in Kontakt zu treten, nutzt diese Seite das WordPress-Plugin WPForms. Dieses Plugin speichert keine Daten, sondern sendet diese lediglich an den vom Webseitenbetreiber genutzten E-Mail-Client des Anbieters Mailbox.org – betrieben von der Heinlein Support GmbH.
Wenn Sie das auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Kontaktformular nutzen, werden die von Ihnen dort angegebenen personenbezogenen Daten mit Name und E-Mail-Adresse sowie Ihren weiteren Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für mögliche Anschlussfragen über jenen E-Mail-Client gespeichert. Ihre Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.

Wie bereits zuvor erwähnt, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an die verantwortliche Stelle dieser Webseite. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bis Sie zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (beispielsweise nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben hiervon unberührt.

Zum Schutz der Übertragung Ihrer in das Kontaktformular eingetragenen Daten verwendenden diese Seiten eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers mit https:// beginnt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie übermitteln, von Dritten nicht mitgelesen werden.

Web Hoster

Diese Seite nutzt den Web-Hoster-Dienst der RAIDBOXES GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 7 in 48153 Münster.

Beim Aufruf dieser Webseiten werden die IP-Adressen der Besucher erfasst und in Server-Log-Dateien gespeichert. Die dadurch erzeugten Informationen über die Besucher dieser Webseite werden ausschließlich an Server der RAIDBOXES GmbH in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung der Daten erfolgt zur Erkennung und Abwehr von Angriffen für eine Dauer von maximal sieben Tagen und unterliegt vollständig den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Nähere Informationen zum Datenschutz der RAIDBOXES GmbH finden Sie unter den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens.

Als Seitenbetreiber haben wir mit der RAIDBOXES GmbH einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung der Web-Hoster-Dienste der RAIDBOXES GmbH vollständig um.

Server-Log-Dateien

Der Web-Server dieser Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Diese sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Google Analytics

Diese Seite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung dieser Webseite ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Verhaltens von Nutzern begründet sich darin, um sowohl das Seitenangebot als auch potentielle Werbung zu optimieren.

Auf dieser Webseite ist die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf dieser Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieser Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Seitenbetreibern zu erbringen. Diese Website nutzt speziell die Funktion Demografische Merkmale von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie nachfolgend beschrieben generell untersagen. Die von Ihnen gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google finden Sie unter Google Analytics bzw. unter Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbestimmungen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch Einstellungen in Ihrer Browser-Software verhindern. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on für Google Chrome herunterladen und installieren. Solche Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten bei einem Besuch von Webseiten. Um die Erfassung über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Um Google Analytics speziell für diese Seiten zu deaktivieren, klicken Sie gerne hier.

Es wurde auch mit Google ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, um die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig zu gewährleisten.

Google Web Fonts

Für eine einheitliche Darstellung von Schriftarten nutzt diese Seite zum Teil so genannte Web Fonts, die von Google zur Verfügung gestellt werden. Damit Texte und Schriftarten korrekt angezeigt werden, lädt Ihr Browser beim Aufruf dieser Webseite die benötigten Web Fonts in Ihren Cache. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Dadurch erlangt Google Kenntnis über Ihre IP-Adresse und dass Sie meine Webseite aufgerufen haben. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung der Inhalte auf diesen Seiten. Auch dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie ebenfalls unter der Datenschutzerklärung von Google.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dieser Webseite über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies: So genannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre bzw. permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft, Webseiten und Online-Angebote für Sie optimal zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie diese nicht ständig wiederholen müssen.

Widerspruch E-Mails zu Werbezwecken

Der Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Es werden ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vorbehalten.